DOSSIER

Abbiege-Assistenzsysteme für LKWs

Jedes Jahr sterben in Deutschland dutzende Menschen bei Unfällen mit abbiegenden LKWs. Insbesondere die schwächsten Verkehrsteilnehmenden sind betroffen: Kinder, Ältere und mobilitätsbeschränkte Menschen, Fußgänger*innen und Radfahrer*innen. Mit Abbiege-Assistenzsystemen können viele Unfälle verhindert werden, deshalb fordern wir eine verpflichtende Nachrüstung für LKW. Im Folgenden sind Initiativen, weiterführende Dokumente, Statements und Presselinks zum Thema gesammelt. 

 



Initiativen im Bundestag und Bundesrat

  • Die Antworten der Bundesregierung auf die mündlichen Fragen belegen, dass auf EU bzw. UN-Ebene (UN ECE) keine Fortschritte erreicht wurden. Trotz der absehbar ergebnislosen Aktivitäten der Bundesregierung auf EU-/UN-Ebene wurden bis zu diesem Zeitpunkt keine eigene Strategie entwickelt.

13.12.2017 | Mündliche Frage Stefan Gelbhaar  | Plenarprotokoll 19/005 S.456

Antwort auf mündliche Frage zu Verkehrssicherheit und Abbiegeassistenzsystemen für LKWs
DOWNLOAD (PDF)

  • Selbst nach einer Einigung und dem Erlass einer Richtlinie oder Verordnung auf EU-Ebene vergehen Jahre, bis diese in Kraft treten bzw. für sämtliche Fahrzeuge gelten. Bündnis 90/ Die Grünen fordern im Bundestag per Antrag, die Arbeit auf EU-Ebene zu forcieren, gleichzeitig aber auch eine Übergangsregelung auf nationaler Ebene zu entwickeln und unverzüglich umzusetzen. Außerdem sollte die Regelung nicht nur für Neufahrzeuge, sondern auch für Bestandsfahrzeuge gelten, und eine Nachrüstpflicht beinhalten.

14.03.2018 | Antrag der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen | Drucksache 19/1202
Fuß- und Radverkehr sicherer machen – Sichtfelderweiterung für Fahrerkabinen von LKW und Abbiegeassistenzsysteme verpflichtend einführen
DOWNLOAD (PDF)

  • Parallel dazu erhielt Die Linke Antworten auf ihre Kleine Anfrage an die Bundesregierung.

15.03.2018 | Antwort auf kleine Anfrage der Bundestagsfraktion DIE LINKE | Drucksache 19/1218

Abbiegeassistenzsysteme bei schweren Lastkraftwagen

DOWNLOAD (PDF)

  • Im April zogen die Bundesländer nach: im Bundesrat wurde auf Initiative u.a. des Landes Berlin ein Beschluss für mehr Sicherheit beim Abbiegevorgang von Nutzfahrzeugen durch Abbiegeassistenten gefasst. 

10.04.2018 | Antrag der Länder Berlin, Brandenburg, Bremen, Hessen, Thüringen | Drucksache 110/18

Entschließung des Bundesrates - Mehr Sicherheit beim Abbiegevorgang von Nutzfahrzeugen durch Abbiegeassistenzsysteme

DOWNLOAD (PDF)

  • Der bündnisgrüne Antrag zur Einführung des Abbiegeassistenten wurde im Verkehrsausschuss des Bundestages mehrfach hintereinander ohne weitere Begründung vertagt. Schließlich konnte ein gemeinsamer interfraktioneller Antrag von CDU/CSU, SPD und Bündnis 90/Die Grünen am 29. Juni 2018 um 01:20 Uhr morgens durch Sofortabstimmung verabschiedet werden.

26.06.2018 | Antrag der Bundestagsfraktionen CDU/CSU, SPD und Bündnis 90/Die Grünen | Drucksache 19/2984
Abbiegeunfälle verhindern – Radfahrer und Fußgänger besser schützen
DOWNLOAD (PDF)


Weitere Dokumente

  • Nach der Aufforderung zu schnellem Handeln durch den Bundestag, lud der Verkehrsminister Spediteure zu einer Auftaktveranstaltung „Aktion Abbiegeassistent“ ein.

28.06.2018 | Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Andreas Scheuer

Einladung zur Auftaktveranstaltung "Aktion Abbiegeassistent"

DOWNLOAD (PDF)

  • Am 17.5.2018 legte die EU Kommission einen Vorschlag vor, in dem auch Abbiegeassistenten und bodentiefe Fenster zur Verbesserung der Sichtverhältnisse in der Fahrerkabine enthalten sind. Allerdings sollen die Regelungen erst nach mehreren Jahren Übergangsfirst gelten. Der Vorschlag beinhaltet zudem keine Nachrüstungsverpflichtung.

17.05.2018 | Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates | COM(2018) 286 final 2018/0145 (COD)

General Safety Regulation - Typgenehmigung von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern sowie von Systemen, Bauteilen und selbstständigen technischen Einheiten

DOWNLOAD (PDF)

  • Dies ist die aktuelle Typengenehmigungsverordnung der Europäischen Union (Stand Juli 2018).

13.07.2009 | Amtsblatt der Europäischen Union - Verordnung (EG) Nr. 661/2009

Verordnung über die Typgenehmigung von Kraftfahrzeugen, Kraftfahrzeuganhängern und von Systemen, Bauteilen und selbstständigen technischen Einheiten für diese Fahrzeuge hinsichtlich ihrer allgemeinen Sicherheit

DOWNLOAD (PDF)


In den Medien